AstroBRANDING

AstroBRANDING ist ein hocheffektiver Ansatz, um Ihre Marke authentisch und erfolgreich am Markt zu positionieren. Dieser Ansatz kombiniert die neuesten Brand Development Tools mit dem Instrumentarium der Astrologie.

AstroBRANDING analysiert und entwickelt Selbstbild und Image der Marke. Die „AstroIMAGE Analyse“ beinhaltet neben dem Marken-Horoskop die Werkzeuge moderner Markenentwicklung, z.B. Zielgruppenanalyse, Wettbewerbsvergleich, Kundenbefragung und Fokusgruppen oder Auswertung von Webstatistiken und CRM-Daten. Anschließend wird das Potential der Marke astrologisch auf Trends und Zeitgeistentwicklungen im Markt ausgerichtet für eine erfolgreiche, zukunftsorientierte Markenpositionierung.

Das „BrandARCHETYPES Modell“ kombiniert die universellen astrologischen Tierkreis- und Planetentypen mit Erkenntnissen der modernen Tiefenpsychologie. Denn astrologische Archetypenlehren prägen seit vielen Jahrhunderten die großen Kulturen der Welt, von China und Indien über Arabien und Europa bis zu den amerikanischen Ureinwohnern. Bis heute sind diese Urbilder tief verwurzelt im kollektiven Denken und prägen unsere Vorstellungswelt. Gerade im Zeitalter der Globalisierung erweist sich die astrologische Bilderwelt als wichtige Grundlage für erfolgreiches Branding im interkulturellen Marktumfeld.

So entsteht ein unverwechselbares Markenimage mit starker Positionierung im Mindset der Zielgruppen.

Typische Fragen

  • Wir haben ein tolles neues Produkt entwickelt. Wie müssen Image und Branding aussehen, damit es im Markt für Furore sorgt?
  • Wie können wir unsere Markenpositionierung erweitern, um neue Zielgruppen anzusprechen?
  • Unser Markenauftritt wirkt angestaubt. Wie können wir ihn authentisch modernisieren?

Schwerpunkte

  • AstroBRANDING: Markenstrategie, Markenentwicklung, Markenführung
  • AstroIMAGE: Image & Markenpersönlichkeit
  • AstroPOSITIONING: Markenpositionierung in Zielmärkten
  • AstroDESIGN: CI/CD, Design Concepts, Logos, Brand Archetypes
  • AstroAUDIO: Audio Branding, Akustische Firmenlogos