Horoskop des Apple iPhone

von Dr. Christof Niederwieser, 09.01.2016

Horoskop Apple iPhone Steve Jobs


Am 09.01.2007 um 09h44 PST präsentierte Steve Jobs auf der Macworld Conference & Expo in San Francisco erstmals das Apple iPhone. Revolutionär war vor allem die Navigation mittels Touch-Screen. Endlich wurde es massentauglich, einen Computer immer in der Westentasche dabeizuhaben und auch unterwegs komfortabel das Internet zu nutzen.

Das iPhone im Astro-Kondratieffzyklus

Das Apple iPhone leitete den Höhepunkt und Wendepunkt des Informationstechnologie-Zyklus im Astro-Kondratieff ein. Dieser grundlegende Innovationszyklus dauert ca. 50 – 80 Jahre und zeigt die großen technologischen Revolutionen der Menschheitsgeschichte an. Zu Beginn stehen neue Basisinnovationen wie Dampfmaschine, Eisenbahn oder Elektrizität, welche in der Folge Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur tiefgreifend umwandeln. Der laufende Astro-Kondratieff steht im Zeichen der Informationstechnologie. Er begann in den 1960er Jahren mit dem Durchbruch der ersten Personal Computer und der Erfindung des Mikrochips.

Kondratieff-Zyklus Kondratiev Kondratjew Astrologie

Der Astro-Kondratieff-Zyklus

Das iPhone revolutionierte unser Kommunikationsverhalten. Erstmals wurde es massentauglich, das Internet immer dabeizuhaben und damit „always online“ zu sein. Das Internet wurde damit zum Evernet. So bildet das iPhone eine wichtige Brückentechnologie von der Informationstechnologie des laufenden Zyklus hin zum kommenden Astro-Kondratieff der Virtuellen Realität, welcher in den 2040er Jahren beginnen wird.

Radikale Innovation

Auffällig im Horoskop der Erstpräsentation ist die Planetenballung im IV. Quadranten (links oben im Kreis). Hier wird die Zukunft ausgebrütet (12. Haus), neuartig in die Welt gebracht (11. Haus) und schließlich zum neuen Leitbanner des Zeitgeistes erhoben (10. Haus).

Dominant steht Jupiter-Uranus als Quadrat am MC. Diese Erfinder- und Innovations-Konstellation ist typisch für bahnbrechende technologische Durchbrüche.

Horoskop Apple iPhone

Mars-Pluto im 10. Haus Schütze zeigt zudem den enormen kollektiven Fanatismus der iPhone Fangemeinschaft, die fast religiöse Huldigung ihrer Techno-Heilsbotschaft. Mars-Pluto zwingt immer zur Entweder-Oder-Entscheidung, dazu, sich einem Modell (oder Betriebssystem) ganz und gar zu verschreiben. Er sorgt für extreme Kundenloyalität und Kundenbindung, gibt das Gefühl, zu einer exklusiven, starken Community zu gehören.

Interessant ist zudem, dass diese Konstellation genau am Galaktischen Zentrum (27° Schütze) stattfindet. Wie bereits in meinem Artikel „Horoskop: 50 Jahre Musik im Weltenraum“ gezeigt, werden auf diesem Grad überirdische Visionen erstmals Wirklichkeit, kommen als Ereignis oder eben als Erfindung in die Welt.

Das iPhone in der Geschichte des Telefons

Spannend ist auch die Position des Mondes auf 29° Jungfrau, einem Grad, der in der Geschichte des Telefons herausragende Bedeutung hat und in den großen Meilensteinen der Telefonik-Geschichte prominent besetzt ist. Inhaltlich bedeutet 29° Jungfrau: die Stimme und Gedanken des Gegenübers sind bereits da, der Körper aber noch nicht. Das Du wird nicht erschaut (Waage), sondern nur akustisch wahrgenommen (Jungfrau).

Horoskop Steve Jobs iPhone

Das Horoskop von Steve Jobs

Die Unternehmensgeschichte von Apple ist untrennbar verbunden mit dem Horoskop von Steve Jobs. Sein progressiver Aszendent erreichte bei der Präsentation des iPhones 3° Skorpion. Hier befindet sich der Uranus des Welthoroskops (Neptun-Pluto Sonnenfinsternis am 26.04.1892, 21h55 UT), welcher in der Kollektivgeschichte der Epoche 1892 – 2385 den Bereich Innovation & Technologie repräsentiert. Der Vater des iPhones veröffentlichte sein Opus Magnum mit der progressiven Venus auf seinem Deszendenten, eine gelungene Markteinführung, sozusagen der große Bühnenauftritt des Lebens.

Die Zukunft des iPhones

Wie sieht es nun mit der Zukunft des iPhones aus? Am 09.01.2014 habe ich auf der AstroMANAGEMENT Facebook-Seite hierzu geschrieben:

Horoskop Apple iPhone 2017

„In den ersten Monaten des Jahres 2017 erreichen Saturn (Meister der Restrukturierung) und Pluto (Meister der Transformation) neuralgische Positionen im iPhone Horoskop. Das zeigt die typische Krise an, wenn ein einstmaliges Hype-Produkt langsam aus der Mode kommt.“

Damals war es noch unvorstellbar, dass die wertvollste Marke der Welt irgendwann einmal nicht mehr hip und cool sein könnte. Die aktuellsten Pressemeldungen weisen aber deutlich in diese Richtung. Das Ende des iPhone Wachstums scheint erreicht. Experten rechnen damit, dass mittelfristig der Google-Konzern Alphabet Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt an der Spitze ablösen wird.

Photo „Steve Jobs shows off the iPhone 4 at the 2010 Worldwide Developers Conference”, copyright by Matthew Yohe, Creative Commons Lizenz 3.0

AstroMANAGEMENT Newsletter