Die Planetoiden-Matrix

Dienstag, 26. April 2016

Astrologie Planetoiden Matrix

Auch die Astrologie erweitert laufend ihr Instrumentarium, um die wachsende Komplexität und Vielfalt unserer Welt angemessen beschreiben zu können. Ein wichtiger Bereich ist die Arbeit mit den neuen Kleinplaneten, welche seit den frühen 1990er Jahren in großer Zahl entdeckt wurden. Als erste Landkarte in der Asteroiden-Welt stelle ich in der aktuellen MERIDIAN Ausgabe die Planetoiden-Matrix vor und zeige am Beispiel der Kentauren Chiron, Thereus, Pelion, TA1994 Pylenor und Chariklo, wie daraus Aussagen über deren astrologischen Charakter abgeleitet werden können.

zum Online-Artikel „Die Planetoiden-Matrix“