Video „Prognostik mit Planetenzyklen“

Montag, 08. Juni 2015

Wie entstehen aus astrologischen Konstellationen Vorhersagen über die Zukunft? Das Video gibt einen Einblick in die Arbeit mit Planetenzyklen und zeigt, wie mittels Planeten-Kombinatorik und Archetypen-Synthese eine Morphologie des Zeitgeistes entsteht. Am Beispiel des Uranus-Pluto-Zyklus wird ersichtlich, wie Analogien zwischen astronomischen Faktoren (Rotationsverhalten, Achsenneigung etc.) und astrologischen Charaktereigenschaften gebildet werden. So erklärt das astrologische Denksystem symbolisch empirische Korrelationen im Geschichtsverlauf.

An Beispielen aus der mundanastrologischen Fachliteratur (Alfred Witte, Reinhold Ebertin, Charles Harvey und Prof. Richard Tarnas) wird zudem deutlich, dass unter Astrologen ein breiter Konsens über die Bedeutung und Interpretation astrologischer Konstellationen besteht.

Ein Auszug aus meinem Vortrag bei der „Astrologischen Arbeitsgemeinschaft Stuttgart“ im Februar 2015.