Die Astrologie des Kondratieff-Zyklus

In dieser Artikelserie für ASTROLOGIE HEUTE beschreibe ich die astrologischen Hintergründe des aus Volkswirtschaftslehre und Zukunftsforschung bekannten Wirtschaftszyklus von Nikolai Kondratieff.

Teil 1: Der astrologische Kondratieff-Zyklus gibt eine Einführung in die Theorie der Langen Wellen und zeigt, wie die Eckpunkte dieses Konjunkturzyklus mit astrologischen Planetenzyklen erklärt und präzisiert werden können.

Teil 2: Die Morphologie des Astro-Kondratieff erläutert anhand zahlreicher historischer Beispiele die engen Zusammenhänge zwischen dem Durchbruch neuer Basistechnologien, Wirtschaftskrisen, politischen Revolutionen und der Etablierung neuer Denksysteme. Und er gibt auf dieser Basis einen Ausblick auf die künftige Wirtschaftsentwicklung.

Teil 3: Katalypse 2025 kombiniert den Astro-Kondratieff mit den anderen prägenden Zyklen der kommenden zehn Jahre und den technologischen Megatrends aus der Zukunftsforschung. Daraus entsteht ein Zukunftszenario über die Entwicklung der Welt bis ins Jahr 2025, welches sich durch eine einzigartige Konstellation der Kollektivplaneten Saturn, Uranus, Neptun und Pluto auszeichnet: die Katalypse 2025…

Die englische Version des Grundlagenartikels The astrological Kondratiev Cycle ist mittlerweile auch online verfügbar auf astro.com vom Astrodienst Zürich.